Neue Rezepte

Gefüllte Würstchen

Gefüllte Würstchen

Es ist ein Rezept, das ich mit Gemüsewürsten zubereite, man kann auch die Cabanos- oder Wurststücke verwenden, die vorher etwas angebraten wurden.

  • 6 Würstchen leicht gekocht (nicht bis sie knacken),
  • 1 Blatt französischer Teig (für Folie) im Handel erhältlich
  • 4 Kartoffeln
  • 2 Tomaten
  • 1 Esslöffel Basilikum
  • 2 Zehen zerdrückter Knoblauch

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Eingewickelte Würstchen:

Die Würstchen oder Cabanos werden etwa auf Daumenlänge geschnitten, und die Teigstücke, in die Sie sie einwickeln, sind 2 cm länger und 2 cm breiter. Jedes Stück Wurst in Teig einkleiden, in ein Blech legen, in das Sie ein Backpapier gelegt haben, und in den Ofen bei der richtigen Hitze stellen. In der Zwischenzeit die geschälten Kartoffeln anbraten und die Falten schneiden. Die Tomaten überbrühen, schälen und reiben. Tomatensaft mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Knoblauch mischen. Auf den Teller 2 Stück eingewickelte Würstchen, eine Handvoll Pommes Frites und Tomatensauce geben.


Spinnenspaghetti mit Würstchen und Tomatensauce

Ein Spaghetti-Rezept für Kinder, sehr schnell und süß. Konkret sah der Präsentationsteller beim ersten Anbringen wirklich gut aus, aber die Idee kam mir, ihn erst auf den Blog zu stellen, als die Pasta schon mit Tomatensauce bestrichen war. Außerdem gebe ich zu, dass ich sie nicht einmal mit dem Design habe, weder kulinarisch noch sonstwie. Aber der Geschmack ist einen Versuch wert.

-1/2 Beutel ganze Spaghetti

-1 geschälte Tomaten aus der Dose (400 Gramm) - im Sommer verwende ich Tomaten aus dem Garten und brauche keinen Zucker mehr

-Hühnerwürstchen (ca. 4-5)

-1 Paprika gebacken und geschält

-1 Teelöffel Olivenöl

Die Würstchen werden in drei gleiche Teile geschnitten und die Spaghetti in zwei Teile zerbrochen, dann wird eine Spaghetti leicht nicht zu brechen durch den Kern der Würste gesteckt, so dass gleiche Teile Spaghetti auf beiden Seiten der Würste hängen bleiben. In kochendem Salzwasser vorsichtig zusammen kochen und wie auf der Packung angegeben Spaghetti stehen lassen.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl weich braten. In einem Mixer die Tomaten und gerösteten Paprika hacken und zusammen mit einer halben Tasse Wasser, in dem sie die Spaghetti und Würstchen gekocht haben, über die gehärtete Zwiebel geben. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Lorbeerblatt würzen. Zum Kochen bringen, bis es leicht reduziert ist, etwa 10 Minuten. Am Ende abschmecken und bei Bedarf einen Teelöffel Zucker hinzufügen.

Normalerweise den Teller mit der Tomatensauce bestreichen und die Spaghettiwurst in Form von blutigen Spinnen darauf legen. Oder Sie geben Spaghetti direkt in die Sauce und lassen sie damit eine kleine Freundschaft schließen.

Der Löwenzahn steckte seine Gabel in eine Wurst und knabberte an all den Spaghetti zu beiden Seiten mit der ganzen Soße.


Wie machen wir Brezeln?

Brezelteig

Der Teig für Brezeln wird gesäuert. Ich habe es nach dem Schritt für Schritt erklärten Rezept zubereitet Hier aber mit der Hälfte der Zutaten. Für den Teig 150 ml Milch mit 150 g Mehl mischen und auf dem Tisch stehen lassen. Dann die Hefe separat mit der restlichen Milch und dem Puderzucker mischen. Die Butter schmelzen und das Öl hinzufügen. 20 g der Buttermischung über die Milch-Mehl-Mischung geben und ein wenig verrühren. Der Rest bleibt erhalten.

Dann die in Milch aufgelöste Hefe, das restliche Mehl und Salz dazugeben und einen homogenen, recht weichen Teig kneten. Ich habe es 2-3 Minuten mit der Küchenmaschine geknetet.

Lassen Sie den Teig eine Stunde lang gehen oder bis er sich verdoppelt hat. Lassen Sie den Teig eine Stunde lang gehen oder bis er sich verdoppelt hat. Nach dem Aufgehen auf den bemehlten Tisch gießen und mit dem Nudelholz so dünn wie möglich (2-3 mm) ausstreichen und mit der restlichen mit Öl vermischten geschmolzenen Butter einfetten. Aufrollen und weitere 20 Minuten mit einem sauberen Tuch abgedeckt gehen lassen.


Hausgemachte Würstchen: das Rezept, das die Liebe zu Würstchen neu entfacht

Das Rezept deutscher Herkunft von hausgemachten Würstchen ist gar nicht so kompliziert, wie es scheint. Da es sich nur um eine Mischung aus Fleisch und Gewürzen handelt, dauert die Zubereitung nicht länger als eine Stunde. Ja, wir wissen: Wir brauchten die gleiche Pause, um zum Supermarkt zu laufen und eine Portion Würstchen zu kaufen, also können wir nicht glücklicher sein!

Was Sie wissen müssen, bevor Sie mit der Herstellung von hausgemachten Würsten beginnen, ist, dass Sie der Metzgerei einen Besuch abstatten. Es ist der Ort, an dem wir Ihnen normalerweise empfehlen, Fleisch zu kaufen, aber jetzt ist es noch wichtiger, weil Sie Hammelfleisch für unser Rezept benötigen. Ich sagte, dass wir ein natürliches Präparat empfehlen und genau das werden wir tun!

Hier sind die Zutaten, die Sie für Ihr hausgemachtes Wurstrezept brauchen!

  • ca. 1 Meter Schafsfüße
  • 450 Gramm mageres Schweinefleisch in Würfeln
  • 350 Gramm gewürfeltes mageres Rindfleisch
  • 100 Gramm gewürfelter Schweinespeck
  • eine viertel Tasse fein gehackte Zwiebel
  • eine Zehe fein gehackter Knoblauch
  • ein Teelöffel Koriander
  • ein viertel Teelöffel Majoran
  • ein viertel Teelöffel Muskatnuss
  • ein halber Teelöffel gemahlener Senf
  • ein Teelöffel Paprika
  • ein Teelöffel frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • ein Eiweiß
  • ein Esslöffel und eine Hälfte Zucker
  • ein Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • eine viertel Tasse Milch

Zubereitungsart:

  1. Beginnen Sie damit, die Frikadellen für die hausgemachten Würstchen zuzubereiten. Spülen Sie sie unter kaltem Wasser ab und weichen Sie sie dann 30 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser ein.
  2. Lassen Sie das Wasser wieder über die Matte laufen. Führen Sie ein Ende der Matte über den Wasserhahn und lassen Sie das Wasser ab, damit Sie sicherstellen können, dass Sie alle Salzspuren entfernen. Dieser Schritt hilft Ihnen auch herauszufinden, ob es Löcher und eine icircn-Matte gibt.
  3. Legen Sie die Matte wieder in das Wasser, um sie zu bedecken, und fügen Sie jeder Tasse Wasser einen Esslöffel Essig hinzu. Auf diese Weise wird die Matte weicher und transparenter und Ihre hausgemachten Würstchen sehen genauso aus wie im Laden. & IcircBevor Sie es verwenden, spülen Sie die Matte erneut aus und trocknen Sie sie.
  4. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch, Koriander, Majoran, Muskatnuss, Senfkörner und Paprika in einer Küchenmaschine mischen, dann Pfeffer, Eiweiß, Salz, Zucker und Milch hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass die Mischung perfekt gemischt ist.
  5. Verwenden Sie ein kleines Sieb, um die drei Fleischsorten zu mahlen: Rind, Schwein und Speck, jeweils separat. Kombinieren Sie sie und hacken Sie sie dann noch einmal zusammen. Wenn Sie kein feines Sieb haben, verwenden Sie das mittlere Sieb zweimal.
  6. Mischen Sie alle Zutaten für die hausgemachten Würstchen an einer Stelle mit den nassen Zutaten, damit die Mischung nicht an Ihren Fingern klebt.
  7. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann wieder in den Fleischwolf geben (ja, du brauchst ein ultrafeines Gericht). Legen Sie diese Paste in die Matten und formen Sie Würste von etwa 15-20 Zentimetern Länge. Schneiden Sie es nicht und kochen Sie es bei schwacher Hitze in einem Topf 20 Minuten lang. Anschließend die selbstgemachten Würstchen in kaltes Eiswasser geben und weitere 35-40 Minuten ruhen lassen, bis sie vollständig abgekühlt sind. Gießen Sie das Wasser ab, trocknen Sie sie ab und legen Sie sie in den Kühlschrank, wo sie eine Woche auf Sie warten. Scheuen Sie sich nicht vor dem Einfrieren, wenn nötig.

Hausgemachte Würstchen können dann als Hot Dog gegessen werden und die Brötchen, die wir Ihnen empfehlen, bereiten Sie zu Hause oder mit frischem Gemüse für ein gesünderes Gericht zu. Ist es nicht einfacher denn je, auf Würstchen voller kommerzieller E's zu verzichten?


Wheaty vegane Würstchen 200 gr

Inka-Befehl 190 lei und profitiert vom kostenlosen Standardtransport oder 240 lei für den temperaturgeführten Transport kostenlos.

Von klein bis groß, wir alle lieben Hot Dogs! Jetzt in einer gesünderen Version und sogar für Kinder geeignet!

Von klein bis groß, wir alle lieben Hot Dogs! Jetzt in einer gesünderen Version und sogar für Kinder geeignet!

Seitan* (Wasser, Weizenprotein*) 82%, Sonnenblumenöl*, Hefe*, Steinsalz, Gewürze* (enthält Senf*), Zwiebel*, Johannisbrotkernmehl Verdickungsmittel*, Paprika*, Buchenholz naturbelassen.
* = aus kontrolliert biologischem Anbau.

Kann Spuren von Sellerie, Soja und Lupine enthalten.

Keine Erdnüsse, keine Laktose, kein Sesam, kein Palmöl, kein Knoblauch, kein Zucker

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 gr
Energiewert 1123 kJ / 269 kcal
Lipide 14,6 gr
Davon gesättigte Fettsäuren 3 gr
Kohlenhydrate 3,7 gr
Davon Zucker 1 gr
Eiweiß 30,6 gr
Salz 0,5gr.


Wurst- und Senfpasteten

& # 8211 1 Schachtel Blätterteigblätter (6 Blatt-450 g), 6 Würstchen, 6 Esslöffel Mayonnaise, 6 Teelöffel Französischer Senf

Den Teig auftauen. Mayonnaise mit Senf mischen und jede Teigplatte auf einer Seite einfetten. 1 Esslöffel der Mischung aufbewahren. Wir legen eine Wurst, rollen und drücken die Kanten.

Wir legen sie in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Die Oberseite jedes Stückes mit der eingemachten Mischung einfetten. In den vorgeheizten Backofen bei starker Hitze (200) geben, bis sie goldbraun sind, ca. 15-20 Minuten.

Guten Appetit! (wenn es dir gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar)


Würstchen im Teig / Corn Dogs

Wir leben im Zeitalter der Geschwindigkeit, wir sind immer beschäftigter. Wir wollen lecker essen, aber nicht viel Zeit mit Kochen verschwenden. So greifen wir immer öfter auf leckeres und schnelles Essen zurück. Wie dieses Rezept. Kein Wunder, dass so viele Leute verrückt nach ihnen sind: Die Würste im Teig verkaufen sich in unserem Land immer besser, bei verschiedenen Simigerii. Aber wie schnell und einfach sind sie gemacht, warum sollten sie von anderen fertig gekauft werden? Folgen Sie dem untenstehenden Rezept, sie sind eine ideale Frühstücksoption, sie stillen schnell Ihren Hunger, wenn Sie eilig durch die Stadt laufen und an einem Wochenendnachmittag perfekt an die Gäste serviert werden.

Kombinieren Sie die trockenen Zutaten in einer hohen Schüssel (es kann eine Tasse sein, es wird einfacher für Sie).

Das Ei mit der Milch verquirlen und dann mit der Mischung in die Schüssel geben.

Öl in der Pfanne erhitzen. Stecken Sie einen Spieß mit Spießen in jede Wurst und passieren Sie den zuvor erhaltenen Teig.

Von allen Seiten goldbraun braten (3-4 Minuten).

Mit einer Marinara-Sauce oder einer der Saucen hier servieren.