Neue Rezepte

Eine der besten Pizzerien von New York City liefert jetzt

Eine der besten Pizzerien von New York City liefert jetzt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

John’s of Bleecker Street gibt es seit 1929

Das Restaurant ist eine Institution in der Bleecker Street.

John’s of Bleecker Street ist eine der legendärsten Pizzerien von New York City. Hier befindet sich einer der wenigen kohlebefeuerten Steinpizzaöfen der Stadt (sie wurden zu einem Großvater, nachdem Kohleöfen verboten wurden), und serviert einen Kuchen mit dünner Kruste, der sich seit John Sasso im Jahr 1929 kaum verändert hat Die meisten New Yorker Pizzerien hat John's noch nie geliefert – aber seit letztem Monat tun sie es.

Das Sitzrestaurant mit seinen alten Holzbuden, Blechdecken und verblassten Wandmalereien muss noch besucht werden, um voll gewürdigt zu werden, aber wenn Sie Lust auf die Pizza haben, liefern sie sie jetzt an deine Tür. Die Lieferung kostet nur 2 US-Dollar, wenn Sie sich innerhalb der Zone vom Hudson bis zum Broadway und von der Canal Street bis zur 14th Street befinden. Für Bestellungen außerhalb dieser Zone beträgt die Lieferung 5 USD bis zur 23rd Street nördlich und bis Chambers südlich. John's liefert zwischen 11:30 und 22:30 Uhr.

John's hat in der Vergangenheit mit der Lieferung experimentiert, aber dies ist das erste Mal, dass es tatsächlich funktioniert. „Wir gaben [Amazon Prime] ungefähr drei Monate, aber es hat wirklich nichts gebracht, weil sie neu waren und sie nicht hatten“, sagte General Manager Pete Garcia Beste Pizza NYC. Und ein Probelauf mit Postmates hat nicht geklappt, denn „anstatt eine Pizza zu tragen, wie eine normale Pizza getragen werden sollte, haben sie sie sich wie ein Buch unter den Arm gelegt und der ganze Scheiß würde unten herausfallen.“ er fügte hinzu. Auch ein Experiment mit Grubhub funktionierte nicht, weil die Zusteller nicht mit heißen Tüten versorgt wurden.

Also beschloss das Restaurant, die Lieferung selbst zu übernehmen. Sie stellten sechs Fahrradlieferanten ein und kauften Fahrräder mit Gepäckträgern zum Transportieren der Pizza, Gummiseilen, um die Pizzen an Ort und Stelle zu halten, und heißen Taschen.

Um Ihre Bestellung aufzugeben, klicken Sie hier. Und um zu erfahren, welche 101 Pizzen Amerikas beste sind, klicken Sie hier.


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan über seine Tour-Firma Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,”, erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde,”, teilte mir Caplan mit — Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan über seine Tour-Firma Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,”, erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde,”, teilte mir Caplan mit — Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan Food-Touren in New Haven durch seine Reisegesellschaft Taste of New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,”, erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde,”, teilte mir Caplan mit — Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan über seine Tour-Firma Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,”, erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde,”, teilte mir Caplan mit — Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan über seine Tour-Firma Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,” erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde,”, teilte mir Caplan mit — Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan über seine Tour-Firma Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,” erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan über seine Tour-Firma Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,” erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde,”, teilte mir Caplan mit — Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan über seine Tour-Firma Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,”, erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde,”, teilte mir Caplan mit — Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan über seine Tour-Firma Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,”, erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde,”, teilte mir Caplan mit — Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Ein ‘Pizza Tour Guide’ nennt seine Lieblingspasteten in ganz Amerika

Colin Caplan ist ein Pizza-Guru. Seine tiefe Liebe zu seiner Heimatstadt New Haven, Connecticut, hat sich in eine tiefe Liebe zu allen Dingen der Pizza verwandelt. Caplan ist so in der Pizzaszene von New Haven verwurzelt, dass er das Buch verfasst hat Pizza in New Haven im Jahr 2018 und co-produzierte einen Dokumentarfilm namens Pizza, eine Liebesgeschichte dieses Jahr — beide Liebesbriefe an die geniale Pizzaszene rund um die Wooster Street in New Haven.

Heute führt Caplan mit seiner Reisegesellschaft Taste of New Haven Food-Touren in New Haven durch. Er ist auch der Kopf hinter New Havens Apizza Feast, das am 13. September dieses Jahres erscheint. Das Festival feiert das tiefe italienisch-amerikanische Erbe der Stadt, einst die am dichtesten besiedelte italienische Stadt in Amerika, und die vielfältigen und köstlichen Kuchen, die die Gemeinde immer noch herstellt.

So sehr Caplan seine hausgemachten Pasteten liebt, weiß er, dass es eine ganze Welt der Pizza gibt, die es zu genießen gilt.

“Ich musste den Komfort von zu Hause verlassen, um den Wert dessen zu erkennen, was ich lieb gewonnen habe,” erinnerte sich Caplan letzte Woche, als wir einen White Clam Pie in einem Stand im legendären Frank Pepe teilten. Als nächstes kam eine klassische Tomaten-Apizza —, die “ah-BEETs ausgesprochen wurde Saucen und einzigartige Beläge in den gleichen fesselnden und ehrfürchtigen Tönen, die ein Priester verwendet, um vom Göttlichen zu sprechen.

Als das Bier floss und noch mehr Pizza gegessen wurde, wandte sich die Convo den Lieblingspasteten von Caplan in ganz Amerika zu und diese Liste war geboren. Ist es stark in Richtung Pizza im New-Haven-Stil gewichtet? Absolut. War das zu erwarten? 100%. Lass uns eintauchen!


Schau das Video: Making New York-Style Pizza at Home like a Pro (Kann 2022).