Neue Rezepte

Crenvusti in foetaj

Crenvusti in foetaj

schnell, einfach und sehr lecker

  • Schinkencracker (oder was auch immer du magst)
  • Foataj 2 Blatt (1 Karton)
  • 1 oder
  • Sesamsamen

Portionen: 1

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Fetischwürste:

Wachsen Sie Würstchen an den Enden.

Das Blätterteigblatt wird in 1-1,5 cm lange Streifen geschnitten und dann um die Creme gewickelt.

Mit geschlagenem Ei einfetten, dann mit Sesam bestreuen (ich gebe nach Rivkas Rezept, wenn Sie keinen Sesam mögen, nicht legen) und für 15-20 Minuten in den Ofen stellen

Heiß und kalt servieren (ich mochte auch kalt) mit Ketchup oder Senf


Lachs im Blätterteig & #8211 Rezept Schritt für Schritt

Schritt 1: Die Lachsstücke in zerlassener Butter von beiden Seiten braun anbraten.

Schritt 2: Nehmen Sie sie auf einem Teller heraus und geben Sie auf jedes Stück einen Löffel Frischkäse, der über die gesamte Oberfläche des Fisches verteilt wird.

Schritt 3: Den Blätterteig mit dem Nudelholz auf dem leicht mit Mehl bestäubten Tisch verteilen und dann in vier große Stücke schneiden, um jedes Lachsstück zu bedecken. Den Fisch auf die Hälfte des Teiges legen, mit der freien Hälfte bedecken. Drücken Sie mit den Gabelzähnen auf die Kanten der Gabel, damit das Paket nicht auseinanderfällt.

Schritt 4: Die Lachstaschen im Teig mit geschlagenem Ei mit Milch einfetten, auf das Backblech legen und 15 Minuten im Ofen ruhen lassen.

Schritt 5: Die gut gesalzenen und abgetropften Champignons 15 Minuten in etwas Öl und einer Prise Salz anbraten. Die Geldbörsen werden zusammen mit Pilzen und Naturkartoffeln auf den Tisch gebracht.


Vorbereitung der Zusammensetzung zum Einfetten

Teigzubereitung

Über die 9 Esslöffel Butter, die ich beiseite gelegt habe, fügen Sie 1 Ei, Salz, Zucker, Essig und Wasser hinzu und mischen Sie gut, dann beginnen Sie nach und nach das Mehl einzugeben.
Wir arbeiten zuerst in der Schüssel, dann drehen wir den Teig, wenn er eindickt, auf dem bemehlten Tisch um und kneten ihn, bis er nicht an unseren Händen klebt.
Das Ergebnis ist ein leicht weicher und sehr elastischer Teig.
Die Elastizität des Teiges ist in erster Linie auf das Ei, insbesondere das Eiweiß, zurückzuführen, dann hängt es auch von der Qualität der anderen Zutaten Butter, Mehl ab.
Ich verwende Pilos Butter von LIDL und selbstgemachtes Mehl.
Ich habe etwa 500 Gramm Mehl, frisch gemahlen.

Hausgemachte Blätterteig-Teigmontage


Den so eingewickelten Teig wickeln wir in Folie ein und stellen ihn für 1-2 Stunden in den Kühlschrank, bis die Ciulamaua zwischen den Teigblättern fest wird.
Dann können wir es für Torten oder Kuchen verwenden.

Ich hoffe, Sie finden mein Rezept nützlich hausgemachter Blätterteig!


Zutaten für das Wurstrezept im Teig:

  • 500g Mehl
  • 14-15 Stück Würstchen (Sie können auch Würstchen verwenden)
  • 25g frische Hefe
  • 250ml Milch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Ei + 1 Eigelb zum Einfetten

Wie bereiten wir das Wurstrezept im Teig zu?

1. Reiben Sie die Hefe mit dem Zucker ein und fügen Sie 1 Teelöffel Mehl, 3 Esslöffel warmes Wasser hinzu. Lass es warm werden.

2. In einer größeren Schüssel das Mehl sieben und Hefe, Ei, Öl, Salz und warme Milch hinzufügen. Schnell einen Teig kneten und 40 Minuten gehen lassen.

3. Auf dem mit Mehl ausgekleideten Tisch verteilen wir ein Blatt von etwa 1/2 Zentimeter mit einer Länge von 30 Zentimetern. Wir schneiden es in 2 cm Streifen.

Wir nehmen ein Stück Wurst und wickeln den Teig darum (siehe Fotos).

Legen Sie die Würstchen :) in das Blech, in das ich ein Backblech lege, fetten Sie sie mit dem mit 2 EL Milch vermischten Eigelb ein und backen Sie sie im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Celsius für 15-20 Minuten.

Die Würstchen auf einem Teller herausnehmen und mit einer Serviette abdecken.

Heiß mit Senf und Ketchup servieren.

Und die Version, in die ich eine Scheibe Mozzarella gelegt habe

Und die Geschichte während der Dreharbeiten, die ich nicht anders kann, als sie zu schreiben: Ich lege die Serviette auf den Tisch und dann kann ich den Wurstteller fotografieren, ich stelle das leere Bierglas hin, um einen Platz im Bild zu finden.

Ich mache ein paar Fotos, ich frage meinen Mann, wo das Bier ist, was hast du mir dann nicht gesagt, dass er nur noch ein bisschen übrig ist, na ja, so funktioniert es. Adrian kommt: "Mama, kann ich den Großen nehmen?". Ich antworte: "Natürlich tue ich das." (Das ist das Schönste). Er geht ins Zimmer, kommt zurück: "Mama, kann ich auch Papa 2 mitnehmen?" Klar, nur für wen ich sie gemacht habe. Ich brach einen, um auf dem Bild zu sehen, wie der Teig schön und nicht zu dick wurde, und Adrian: "Mama, gib ihn mir" & #8230

Ja, so mache ich Fotos für den Blog und wenn ich dich nicht langweile, erzähle ich dir mehr. :)

PS. Das Rezept stammt von www.coolinarika.com.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Blätterteig mit verschiedenen Füllungen

iroxanaoana freut mich, dass dir das Rezept geschmeckt hat.Ich werde auch die von dir gemachten Erwähnungen berücksichtigen.Wahrscheinlich hättest du sie in der ersten Runde noch 5-7 Minuten länger ruhen lassen, damit sie besser kochen können.
Viele Küsse
Lory

• 19.06.2010 13:48:18

Das Rezept ist wirklich einfach und das Ergebnis ist köstlich. Ich möchte noch etwas erwähnen: Ich habe in zwei Runden gebacken, also nahm ich relativ schnell die ersten beiden Brötchen aus dem Blech, nachdem ich gesehen hatte, dass sie gebacken waren, um das Blech zu lösen und die zweite Runde zu legen. Das Ergebnis: Obwohl sie im Ofen schön geschwollen aussahen, waren sie beim Herausnehmen übrig. In der zweiten Runde, nachdem ich den Ofen ausgeschaltet hatte, ließ ich ihn noch 10 Minuten im Blech und besser noch bei geöffneter Tür. Sie blieben ungefähr so ​​geschwollen und schön. Den Blätterteig habe ich mit Erdbeermarmelade gefüllt. Danke Lori für das Rezept!

• 06.02.2009 22:45:11

es sind acht Streifen, weil ich vier Brötchen gemacht habe, zwei mit Marmelade und zwei mit Walnüssen. jede Rolle entspricht zwei Streifen
Danke Raluca. Ich hoffe ich habe dich aufgeklärt :)

• 06.02.2009 13:22:37

Ich habe etwas nicht verstanden..warum sind 8 Streifen?Haben Sie 4 Füllungen gemacht..oder habe ich mich falsch verstanden?
Das Rezept ist super und ich würde es gerne ausprobieren..Herzlichen Glückwunsch!

Ältere Kommentare anzeigen

Sie müssen angemeldet sein, um dieses Rezept zu kommentieren. Sie haben kein Konto? Registrieren!


Video: T31 Cancerul din parizer (September 2021).