Neue Rezepte

Eingelegte Gurken in der Sonne

Eingelegte Gurken in der Sonne


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist das erste Mal, dass ich es mache und sie sind unerwartet gut geworden, ich kann sogar sagen, dass es die besten Gurken sind, die ich je gegessen habe! Als ich das Rezept auf der Website von Olivia Steer sah, erinnerte ich mich daran, wie sehr es mir im Sommer geschmeckt hat, als meine Großmutter es eingelegt hat. Zufällig fand ich Gurken und hatte ein großes Glas zu Hause, also ... ich machte mich an die Arbeit!

  • 1,5 kg Gurken
  • 2 Liter Wasser
  • Ab und zu 2 EL Salz
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 2-3 Stangen blühender Dill
  • 1 scharfe Paprika
  • 1 Esslöffel Gurkengewürze: Senfkörner, Pfeffer, Koriander
  • 1 Scheibe Vollkornbrot

Portionen: 1

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Sonnengurken:

Kochen Sie das Wasser und lassen Sie es abkühlen, bis es warm wird, dann salzen Sie es und mischen Sie es, bis es sich aufgelöst hat.

Die Gurken gut waschen und abtropfen lassen, dann möglichst dicht in ein großes Glas (ca. 3 Liter) geben, gut waschen und trocknen. Darunter sind Knoblauchzehen, Peperoni, Dill und Gewürze.

Gießen Sie warmes Wasser in das Glas und "bedecken" Sie es mit der Brotscheibe. Es wird auf der Fensterbank in der Sonne ca. 2-3 Tage, bis es stirbt, je nachdem, wie heiß es draußen ist und wie viel Hektar Sie wollen.

Nach dem Einlegen die Brotscheibe aus dem Glas nehmen und im Kühlschrank aufbewahren.

Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

meine blieb sogar 4 Tage in der "Sonne", weil es in unserem Land nicht heiß war, haben sie nicht so schnell eingelegt


Vorsicht vor Zeckenstichen: So vermeiden Sie Borreliose, die Krankheit, die mit Hitze zurückkehrt

Bei Auftreten von hohen Temperaturen kehrt ein von Ärzten signalisierter Alarm zurück. Achten Sie auf den Zeckenstich!

Es ist Sommer, die Ferienzeit hat begonnen, aber auch die Zeckenzeit. Sie können insbesondere von Haustieren in der Vegetation aufgenommen werden, können aber sehr schnell an der Haut des Menschen haften.

Ärzte erwarten eine Zunahme der Fallzahlen im Sommer und empfehlen den Menschen, Gebiete mit hohem Risiko für diese Stiche zu meiden und alle bekannten vorbeugenden Maßnahmen zu respektieren, einschließlich angemessener Kleidung und Hautkontrolle nach der Rückkehr aus der Natur. Wenn der Stich aufgetreten ist, ist es ratsam, die Zecke so schnell wie möglich unter sicheren Bedingungen zu entfernen, vorzugsweise in der Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses.

Und dies, da diese gewöhnlichen Insekten eine echte Gefahr für Krankheiten darstellen können, die ein einfacher Zeckenstich verursachen kann. Am meisten gefürchtet ist die Lyme-Borreliose, auch "1000-seitige Krankheit" genannt, aufgrund der Vielzahl von Symptomen, die sie entwickeln kann und die zu einer Verwechslung mit anderen Krankheiten führen kann. Experten sagen, dass Sie, um eine Lyme-Borreliose zu entwickeln, von einer mit Borrelien-Bakterien kontaminierten Zecke gestochen werden müssen und diese mindestens 17 Stunden am Körper haften bleiben muss. Es ist die minimale Zeit, die für die Wanderung der Bakterien vom Darm der Zecke zu ihren Speicheldrüsen erforderlich ist, um von dort zusammen mit dem Speichel an den Ort des Stichs zu gelangen. Eine unmittelbar nach dem Stich entfernte Zecke reduziert jedoch das Krankheitsrisiko deutlich.

So entfernen Sie Hautzecken richtig

Die Zecke hat den großen Nachteil, dass sie sich nicht anfühlt, wenn sie sich an der Haut festsetzt. Die Erklärung ist, dass es während des Bisses bestimmte Substanzen überträgt und die Stelle sediert. Sie können es an der Haut sehen. Es ist wichtig, Bereiche mit viel Grün zu meiden - jetzt gehen wir in den Park, wir gehen in die Wälder, wir gehen in den Freizeitbereichen im Freien - und die Kinder können am stärksten exponiert sein. Die Zecke ist im Bissbereich zu sehen, es ist dieser Ausschlag mit einem konzentrischen Zentrum, der rot wird und mit bloßem Auge sichtbar ist.

Es ist wichtig, es nicht plötzlich beiseite zu legen. Dieses Manöver muss von einer erfahrenen Person vorsichtig durchgeführt werden. Es ist nicht gut, die Zecke zu biegen oder zu verdrehen, da die Gefahr eines Teilrisses besteht und gefährliche Rückstände nicht von der Haut entfernt werden. Verwenden Sie vorsichtshalber eine Pinzette mit stumpfer Spitze, greifen Sie die Zecke so nah wie möglich an die Haut, ziehen Sie sie langsam in den Schaft, bis sie vollständig von der Stelle entfernt ist. Anschließend die Haut mit Wasser und Seife waschen und Desinfektionslösungen verwenden. Die wichtige Regel ist, dass es nicht länger als 36 Stunden auf der Haut haften bleibt, und es wäre ideal, wenn das Extraktionsmanöver von einem Arzt durchgeführt wird. Ihr Arzt kann eine sofortige Behandlung mit Antibiotika für 14 Tage und weitere Tests empfehlen, um jedes Risiko auszuschließen. Im Allgemeinen klagen Menschen, die von Zecken gebissen wurden, über Müdigkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit und dann Muskel- und Gelenkschmerzen. Die Gefahr einer Borreliose besteht, wenn diese Zecke 36 bis 72 Stunden auf der Haut bleibt.

Die am stärksten durch Zeckenstiche gefährdeten Bevölkerungsgruppen sind Outdoor-Arbeiter (Förster, Landwirte, Eisenbahner, Erdgasförderung, Elektriker, die in der Höhe arbeiten, Landschaftsgärtner, Parkverwaltungen, die zusammen mit den Arbeitgebern die Verpflichtung haben, alle vorbeugenden Maßnahmen zu ergreifen .

Ärzte empfehlen, dass Menschen, die von diesem Insekt gebissen wurden, in die Notaufnahme des Alba County Hospital gehen, um die Zecke vollständig von der Haut zu entfernen. Bei Bedarf werden die Patienten dann an die Abteilung für Infektionskrankheiten in Alba Iulia überwiesen, die das einzige Zentrum im Landkreis ist, in dem Tests zum Nachweis von Borrelien durchgeführt werden können.

Gesundheit


Gurken covasiti & # 40murati a soare & # 41

In unserer Gegend ist es nicht üblich, dass Gurken auf diese Weise reifen, daher habe ich sie erst vor einigen Jahren kennengelernt, als ich zu den Delegationen in Targu-Mures fuhr. Danach vergaß ich sie und habe sie am Samstag bei meinen Schwiegereltern mit Freude wiederentdeckt. Sie haben mir Anweisungen gegeben, wie es geht Covasiti-Gurken und das ist dabei herausgekommen!

Seien Sie bei der Auswahl von Gurken vorsichtig so klein wie möglich und so fest wie möglich, wenn sie vor langer Zeit geerntet und weich sind, werden sie beim Einlegen noch weicher und das ist nicht der Zweck. Wenn Sie nur große Gurken finden, müssen Sie sie der Länge nach in 4 schneiden, aber nicht bis zum Boden. Zerkleinerte Gurken sie bleiben stark wie die frischen, aber mit einem eingelegten und salzigen Geschmack. Ausgezeichnet. Sie müssen sie probieren, sie sind hundertmal besser als Gurken für den Winter.


Eingelegte Gurken in der Sonne

Tipp: Diese Gurke braucht 3-4 Tage zum Säuern, während dieser Zeit wird sie in der Sonne aufbewahrt.

Gewaschene Gurken, in Gläser geben, Thymian, Dill, gehackte Peperoni hinzufügen. Füllen Sie das Glas mit kaltem Wasser, leeren Sie das Wasser in einen Topf, wiegen Sie die Wassermenge und stellen Sie das Wasser/Salz-Verhältnis ein. Zu jedem Liter Wasser einmal 50 g Salz hinzufügen. In Wasser gut mischen, bis sich das Salz auflöst, Wasser über die Gurken im Glas gießen. Jede Nacht kehrt die Mühle zurück: Wir leeren das Wasser der Gurken in einen Topf, dann gießen wir es zurück in das Glas. Nach 3 Tagen probieren wir die Gurken, wenn sie nach Ihrem Geschmack sauer sind (wenn Sie denken, dass Sie sie in der Sonne lassen müssen, verlängern Sie den Vorgang um einen Tag), nehmen Sie sie aus dem Glas und geben Sie sie in eine Plastikschüssel , mit Folie abdecken und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Im Kühlschrank sind sie etwa 1-2 Wochen haltbar.

Getrocknete Tomaten in Öl

Also: einfach wie hallo! Nimm die Tomaten, wasche sie, schneide sie in Scheiben, aber pass auf, dass sie gleich bleiben

Traditionelle Donuts

Die Donuts putzen und vierteln. Machen Sie ein Bad aus Wasser, Essig, Gewürzen, Salz, Honig, Öl. Wann


Murati Gurken in der Sonne

Wählen Sie junge, schöne und frische Gurken. Waschen, putzen, an den Enden abschneiden, wenn sie dicker sind (so waren sie bei mir), dann der Länge nach wachsen lassen, Salz in Wasser geben, auflösen.

Die Gläser waschen, einige Dillstangen auf den Boden legen und die Gurken anrichten. Dazwischen noch ein paar Knoblauchzehen und wieder Dillstangen darüber geben. Gießen Sie kalte Salzlake (vielleicht heiß) darüber, legen Sie einen Laib Brot darauf und stellen Sie ihn in die Sonne. Mit einem Teller abdecken. Das Brot wird gelegt, um die Gärung zu beschleunigen.

Am nächsten oder dritten Tag (beobachten Sie, wann es anfängt zu gären und das Wasser trüb ist) nehmen Sie das Brot herunter und lassen es für einen weiteren Tag sauer. Lassen Sie nicht zu viel Brot im Glas, da es die Gurken schimmelt und verdirbt.

Nach dem Säuern in den Kühlschrank, in Gläser oder in eine andere Schüssel (je nach Vorliebe) stellen und wie jede andere Säure verzehren.


Murati Gurken in der Sonne

Wählen Sie junge, schöne und frische Gurken. Waschen, putzen, an den Enden abschneiden, wenn sie dicker sind (so waren sie bei mir), dann der Länge nach wachsen lassen, Salz in Wasser geben, auflösen.

Die Gläser waschen, einige Dillstangen auf den Boden legen und die Gurken anrichten. Dazwischen einige Knoblauchzehen und wieder Dillstangen darauf geben. Gießen Sie kalte Salzlake (vielleicht heiß) darüber, legen Sie einen Laib Brot darauf und stellen Sie ihn in die Sonne. Mit einem Teller abdecken. Das Brot wird gelegt, um die Gärung zu beschleunigen.

Am nächsten oder dritten Tag (beobachten Sie, wann es anfängt zu gären und das Wasser trüb ist) nehmen Sie das Brot herunter und lassen es für einen weiteren Tag sauer. Lassen Sie nicht zu viel Brot im Glas, da es die Gurken schimmelt und verdirbt.

Nach dem Säuern in den Kühlschrank, in Gläser oder in eine andere Schüssel (je nach Vorliebe) stellen und wie jede andere Säure verzehren.


Gurkengurkenrezept in der Sonne

Die erste Regel ist, die schönsten Gurken aus dem Garten oder vom Markt zu wählen. Sonst, sagt die Großmutter, können wir nicht auf leckere Gurken Anspruch erheben und lacht amüsiert.

Notwendige Zutaten:

  • 1kg Gurken
  • 4 gute Esslöffel Salz
  • Das Wasser
  • 4-5 Esslöffel Salz
  • … und Sonne.

Zubereitungsart

Gurken gut waschen, Enden abschneiden und in das 750-Milliliter-Glas geben. Fügen Sie zwischen den Gurkenreihen eine Karotte, eine Petersilienwurzel und, wenn Sie den Geschmack mögen, eine Selleriewurzel hinzu.

Wenn das Glas voll ist, das Salz in 500 ml nicht sehr heißem Wasser auflösen, wenn es vollständig geschmolzen ist, heißes Wasser über das mit Gurken und Wurzeln gefüllte Glas geben.


Wählen Sie die kleinsten Gurken, grün, ohne Flecken und nicht hohl. In frischem Wasser gut waschen und mit einer Serviette abwischen. Anschließend werden sie 12 Stunden in Salzwasser gehalten, abgetropft und in Gläser oder in gut gewaschene, gebrühte und geräucherte Fässer gefüllt.

Unten Kirschblätter und getrockneten Dill platzieren, dann die gut gefüllten Gurken platzieren. Zu jeder Gurkenschicht ein paar Peperoni, Gemüse und Meerrettichwurzeln hinzufügen und in dünne Scheiben schneiden.

Alles mit Dill und Kirschblättern bedecken. Gießen Sie über 9 Grad gekochten Essig und Salz in etwas Wasser (1 l auf zwei Esslöffel Salz) auf. Gießen Sie den Essig kalt. Auf die Oberfläche der Gurken wird ein dünner Leinenbeutel mit Senfkörnern gelegt. Senf hilft wie Meerrettich, Gurken zu halten.

Die Gläser sind mit Pergament gebunden. Die Fässer müssen verstopft und gerollt werden. Nach 8-10 Tagen wird der Essig erneut gekocht und teilweise ersetzt, um seine Stärke zu vervollständigen, dann wird er nach dem Abkühlen über die Gurken gegossen.

Je nach Geschmack mit verschiedenen Steaks oder anderen Gerichten servieren.


Video: Hurtige syltede agurker Agurkesalat marineret i eddikelage - Opskrift #242 (Kann 2022).